Impressum Disclaimer Über Litlog Links
Alle Artikel mit Schlagwort: Literaturbetrieb
Romanrezension
Geblendet von Weihnachten
In Weihnachten nimmt Paschen nicht nur das Fest der Liebe auf die Schippe, sondern auch den Literaturbetrieb. Und dabei bleibt es nicht.
Romanrezension
Das Problem mit der Wahrheit
Maxim Billers Roman Sechs Koffer steht auf der Longlist für den deutschen Buchpreis. Aus guten Gründen.
DT-Inszenierung
Süffisanz und Wahrheit
Das neue Kricheldorf-Stück nimmt eine fruchtbare Verwirrung von Wahrheitsliebe und Selbstgerechtigkeit vor – und ist außerdem urkomisch.
Buchmessenreport
Frankfurt: Größenwahn
Auf der diesjährigen Buchmesse wird die Sichtbarkeit der Indie-Verlage zum Thema. Wir haben einen vielversprechenden, größenwahnsinnigen Verlag entdeckt. Schaut!
Buchmessenreport
Frankfurt: Beginner´s Guide
A. Rutherford und M. Rohrbeck berichten in den kommenden Tagen für Litlog aus Frankfurt. Vorab ihr Beginners‘ Guide to the Frankfurt Book Fair.
Ältere Artikel
Kommentare
  • 21. Januar 2019
    Z. Marf: 
    Tolle Rezension, ich freue mich schon!
  • 28. September 2018
    admin: 
    @Leroy: Nein, leider nicht. Vielleicht ist eine direkte Anfrage beim Veranstalter (Literarisches Zentrum Göttingen) sinnvoll. Viele Grüße vom Litlog-Team
  • 17. Juli 2018
    Janine Seeger: 
    Ein toller Artikel. Ich freue mich, ihn online zu lesen :)
  • 19. Juni 2018
    Hei_PI: Psychologisches Institut Heidelberg : Heidelberger Poetikdozent 2018: Maxim Biller: 
    […] Lichtenberg-Poetikvorlesung an der Universität Göttingen Anfang 2018 schreibt Dorothee Emsel im Litlog-Blog sehr kritisch (”Gerne hätten wir die Rubrik…
  • 14. April 2018
    Siegfried Marquardt: 
    Als die Biographie von Einstein im Zeitabschnitt von 1914 bis 1918 mit dem Titel „Alleine gegen die Schwerkraft von Thomas…
  • 15. März 2018
    importantreview: 
    Anna Bers, thank you for this post. Its very inspiring.
  • 13. März 2018
    Leroy: 
    Ist eine Aufzeichnung der Veranstaltung online einsehbar?
  • 10. März 2018
    weinbeobachter: 
    Danke, Anna Bers für die Verlinkung meine Liebe! 3
  • 3. Oktober 2017
    Lena: 
    Danke für diesen schönen Artikel! Sehr gelungen!
  • 20. Mai 2017
    Kermit1993: 
    Also in einem Buch ein abgetipptes Burger King Menu zu finden würde mich schon abschrecken muss ich sagen. Ansonsten klingt…
  • 5. März 2017
    Thomas Kunst: Kunst - planet lyrik @ planetlyrik.de: 
    […] Florian Pahlke, litlog.de, 20.1.2016  […]
  • 22. Februar 2017
    In eigener Sache: Konferenzberichte ‚Collective Creativity’ (Sydney), ‚Das Ruhrgebiet als Rhizom’ (Bochum) und ‚Goethes Pagerank’ (Göttingen) | Thomas Ernst - Digitale Literatur- und Medienwissenschaft: 
    […] Literatur und die Aufmerksamkeitsökonomie des Internets“ gehalten. In ihrem Tagungsbericht „Kanon war gestern?“ schreiben Katrin Blumenkamp, Sabine Buck und…
  • 16. Februar 2017
    Steffen: 
    Super Text, macht Lust auf das Buch und ist gut geschrieben. Und lustig.
Worum geht es?
Über Litlog
Mitmachen?