Impressum Disclaimer Über Litlog Links
Alle Artikel mit Schlagwort: Popmusik
Pop-Workshop
Pop IX – Hybride Identitäten
In unserem neunten Pop-Artikel stellt Antje Dreyer die Frage, ob hybride familiäre Hintergründe die Bildung einer öffentlichen Identität mitbestimmen können.
Pop-Workshop
Pop VIII – New Romanticism
Von den Sex Pistols zu Duran Duran: Annie Rutherford zwischen Subkultur und Weltraumpoesie im U.K. der 80er im Pop-Essay Nummer VIII.
Pop-Workshop
Pop VII – Endlich authentisch?
Das A-capella-Quartett Maybebop macht ›vielleicht Bebop-Musik‹, aber ganz sicher sind sich da weder Bandmitglieder noch Fans und Kritiker.
Pop-Workshop
POP VI – Music is Sacred
Pop VI: Der Kreativitätsfundus vom The White Stripes-Frontmann gründet auf einer Idee des struggle. Über Ideologie & Ästhetik im Werk von Jack White.
Pop-Workshop
POP V – Wer ist Alejandro?
Pop V von Anna Bers: Einen Ohrwurm wie ein Gedicht lesen und ermitteln, was an Lady Gaga, der Königin der Künstlichkeit, authentisch ist.
Ältere Artikel
Kommentare
  • 28. September 2018
    admin: 
    @Leroy: Nein, leider nicht. Vielleicht ist eine direkte Anfrage beim Veranstalter (Literarisches Zentrum Göttingen) sinnvoll. Viele Grüße vom Litlog-Team
  • 17. Juli 2018
    Janine Seeger: 
    Ein toller Artikel. Ich freue mich, ihn online zu lesen :)
  • 19. Juni 2018
    Hei_PI: Psychologisches Institut Heidelberg : Heidelberger Poetikdozent 2018: Maxim Biller: 
    […] Lichtenberg-Poetikvorlesung an der Universität Göttingen Anfang 2018 schreibt Dorothee Emsel im Litlog-Blog sehr kritisch (”Gerne hätten wir die Rubrik…
  • 14. April 2018
    Siegfried Marquardt: 
    Als die Biographie von Einstein im Zeitabschnitt von 1914 bis 1918 mit dem Titel „Alleine gegen die Schwerkraft von Thomas…
  • 15. März 2018
    importantreview: 
    Anna Bers, thank you for this post. Its very inspiring.
  • 13. März 2018
    Leroy: 
    Ist eine Aufzeichnung der Veranstaltung online einsehbar?
  • 10. März 2018
    weinbeobachter: 
    Danke, Anna Bers für die Verlinkung meine Liebe! 3
  • 3. Oktober 2017
    Lena: 
    Danke für diesen schönen Artikel! Sehr gelungen!
  • 20. Mai 2017
    Kermit1993: 
    Also in einem Buch ein abgetipptes Burger King Menu zu finden würde mich schon abschrecken muss ich sagen. Ansonsten klingt…
  • 5. März 2017
    Thomas Kunst: Kunst - planet lyrik @ planetlyrik.de: 
    […] Florian Pahlke, litlog.de, 20.1.2016  […]
  • 22. Februar 2017
    In eigener Sache: Konferenzberichte ‚Collective Creativity’ (Sydney), ‚Das Ruhrgebiet als Rhizom’ (Bochum) und ‚Goethes Pagerank’ (Göttingen) | Thomas Ernst - Digitale Literatur- und Medienwissenschaft: 
    […] Literatur und die Aufmerksamkeitsökonomie des Internets“ gehalten. In ihrem Tagungsbericht „Kanon war gestern?“ schreiben Katrin Blumenkamp, Sabine Buck und…
  • 16. Februar 2017
    Steffen: 
    Super Text, macht Lust auf das Buch und ist gut geschrieben. Und lustig.
  • 12. Januar 2017
    B. Heimbach: 
    Als ich noch in die Schule ging, verlangte ein Lehrer, nach überflüssigen Wörtern in Brechts Kreidekreis zu suchen. Es gab…
Worum geht es?
Über Litlog
Mitmachen?